Bitte nicht

Heute in der Post:

In dem Rechtsstreit

X ./. Y

bittet der Unterzeichnete um Verlegung des Verhandlungstermins vom 08.05.2008 auf einen Termin ab dem 13.05.2008.

Begründung:

[… Ausführungen zum Jahresurlaub]

Um eine sichere Terminierung zu gewährleisten bittet der Unterzeichnete um Berücksichtigung seiner nachfolgend aufgeführten anderweitigen Termine:

Bitte nicht am: 25.04., 28.04., 29.04., 30.04., 16.05., 30.05., 06.06., 13.06., 20.06.2008.

Na, immerhin scheint der „Unterzeichnete“ im Juli noch nichts vor zu haben.

Blogged with the Flock Browser

Tags:

9 Antworten

  1. Guten Morgen,
    Rechtsfreund Schwarti,

    ICH war es nicht, von dem Sie schrieben.

    Bestimmt irgendeine Flasche aus Norddeutschland … .

  2. Nein, Herr Kollege Schimpff,

    es handelt sich um eine seriöse Kanzlei.

    Was den kettenrauchenden Proll aus dem Norden angeht: Glauben Sie im Ernst, daß der hier überhaupt mitliest?

    🙂

  3. Lieber Kollege Schwartmann,

    der Proll liest mit – denn was soll er sonst tun den ganzen Tag?

    Soll ich Ihnen die beiden IPs (Büro u. Privat) zumailen – dann wissen Sie, was ein Frühaufsteher (na ja, ich kann es fast verstehen…) ist.

    Zur Vermeidung öffentlicher Verbrüderungsaktionen: Ich stopfe mir gerade meine erste Lorenzo mit Black Diamond – selbst meine nichtrauchenden Freunde lieben den Duft… .

    Und noch ein Vorschlag: Eine Flasche Wein nach Wahl (max. 99 Euro), dass CD heute in Aue nicht gewinnt? Wette angenommen??

  4. „Der Unterzeichnete“. Gruselig. Wer hat auf dem denn unterzeichnet?

  5. Ja, der „Unterzeichnete“. Das schreibe ich selbst auch nie, weil es einfach unsinnig klingt.

    Und, T.S.: Ich wette nie auf Ereignisse, die ich selbst nicht beeinflussen kann. Also: Ihr großzügiges Angebot leider abgelehnt. 🙂

  6. Ihr Glaube an den gebürtigen Zwickauer CD scheint etwas malträtiert zu sein… .

    Aber wir wollen nichts unversucht lassen:

    Eine Flasche Wein (bis 99 Euro), dass der FC KEIN Tor in Aue schiesst?

    Einer Antwort bis 18.00 sehe ich wettgespannt entgegen.

  7. Nein, ich wette nicht – auch wenn das leichtverdienter Alk wäre.

    Aber mein Tip: Wir gewinnen 2:1.

    🙂

  8. Nun:

    Etwas mehr Vertrauen zum Sachsen CD – und Sie wären angesichts von drei Auswärtstoren einen ganz besonders edlen Tropfen reicher.

    Aber:

    Ist echt CD, in der 90.Minute noch das 3:3 einzufangen…

  9. Es ist etwas beschwerlich, Ihnen Gutes zu tun.

    Aber wir wollen nichts unversucht lassen:

    Wenn Werder Premen heute nachmittag bei Tabellen-Zehnten Karlsruhe mehr als zwei Dinger fängt (vulgo: 3 Tore oder mehr einsteckt), gilt das Weinangebot bis 99 € erneut. Und Sie könnnen sich mal etwas wirklich Gutes gönnen… .

    Über wettmässige Rückvorschläge herrscht diesseits Vorfreude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: